Dr. Fischer, Klinik für Dermatologe, Universität Lübeck


Die Wirkung - wissenschaftlich nachgewiesen!

Die überragende Wirkung und Verträglichkeit von Hairdreams Stop&Grow® wurde in Studien der renommierten Universität Lübeck und des Dermatest-Institutes Münster sowie in einer Anwendungsstudie der Hairdreams-Forschung eindrucksvoll nachgewiesen.


Universität Lübeck bestätigt: +23% Haarwuchstum!

In einer In-vitro-Studie der Dermatologischen Klinik der Universität Lübeck wurde die Wirkung von Stop&Grow PHT Wirkstoff auf die Haarwurzeln von unter Haarausfall leidenden Patienten und Patientinnen untersucht. Dabei wurde eine Vermehrung der aktiven, neue Haare produzierenden Haarwurzeln um durchschnittlich plus 23% festgestellt.*

 

* In-vitro-Studie Universität Lübeck / Klinik für Dermatologie / PD Dr. Fischer / 2014


7-fache Wirkung!

Die Wirkung von PHT-Komplex wurde im Rahmen der Studie auch im Vergleich zu dem derzeit weltweit am häufigsten verwendeten herkömmlichen Haarwuchs-Wirkstoff untersucht. Dabei wurde eine ca. 7 mal stärkere Aktivierung schlafender Haarwurzeln durch PHT Wirkkomplex ermittelt. Ein überragendes Ergebnis!


14.000 neue Haare!

Übertragen auf einen durchschnittlichen, von Haarausfall betroffenen Menschen lässt sich aus den Ergebnissen der Studie ein sichtbarer Haarwuchs von ca. 14.000 neuen, zusätzlichen Haaren nach einer Wachstumsphase von ca. 90 Tagen ableiten!


Dermatest-Institut "EXCELLENT"

Dermatest-Institut "Excellent"

In einer Studie des renommierten Dermatest-Institutes wurde auch die Hautverträglichkeit von Hairdreams Stop&Grow® PHT Elixir untersucht und mit „Exzellent“ beurteilt.**

 

** Dermatest-Institut, Münster, 2014



Hairdreams Anwendungsstudie Kundenurteil: Note 1

In einer umfangreichen Anwendungsstudie* wurde die Wirkung von Hairdreams Stop&Grow® über einen Zeitraum von mehreren Jahren unter realen Salonbedingungen getestet. Dabei wurden Veränderungen im Haarwuchs mit Hilfe spezieller Mikroskopaufnahmen und Frisurenfotos genauestens überwacht. Zudem wurden alle TeilnehmerInnen regelmäßig zu ihren Erfahrungen befragt.

 

Nahezu alle Teilnehmerinnen berichteten schon nach wenigen Wochen, dass ihr übermäßiger Haarausfall stark reduziert oder sogar vollständig verschwunden sei.

 

Nach 3-4 Monaten Anwendung bestätigten 96% der Teilnehmer, dass ihre Haare sichtbar und spürbar an Fülle zugenommen hatten und erteilten der Stop&Grow-Therapie die Gesamtnote „Sehr gut“.

 

Die zeitgleich erfolgte Fotodokumentation von Haaren und Kopfhaut bestätigt eindrucksvoll die überragende Wirkung von Stop&Grow auf das Haarwachstum!

 

* Anwendungsstudie / Hairdreams Forschung, Graz / 2012-2014